Buehnenbild_Mitwirken_Ehrenamt_Bereitschaften.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Katastrophenschutz (Sanitäts- und Betreuungszug)Katastrophenschutz (Sanitäts- und Betreuungszug)

DRK Katastrophenschutz: Sanitäts- und Betreuungszug Landkreis Eichsfeld

 

Ansprechpartner

Herr
Florian Blacha

Tel: 036074 964 12
ausbildung(at)drk-eichsfeld.de

Ohmbergstr. 2
37339 Worbis

Eine Massenkarambolage auf der Autobahn, eine Überschwemmung oder ein Schwächeanfall auf einem Rockkonzert - Menschen in Not können sich auf die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) verlassen.

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des DRK kommen in unserer Region verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Großschadenslagen
  • Versorgung von Einsatzkräften bei langwierigen Einsätzen
  • Bereitstellung von Notunterkünften und Mahlzeiten
  • Durchführung und Amtshilfe bei Evakuierungen
  • Unterstützung mobiler Blutspendezentren des DRK

Standort

Das Hauptquartier des Sanitäts- und Betreuungszuges als Bestandteil des Katastrophenschutzes im Landkreis Eichsfeld befindet sich im Industriegebiet "Unterlache" in Worbis. 

Hier sind der Großteil unsere Fahrzeuge stationiert, außerdem finden hier unsere regelmäßigen Ausbildungsabende statt.

Die relativ zentrale Lage ermöglicht eine optimale Versorgung des Landkreises in verschiedenen Ausnahmesituationen. Darüberhinaus ist die Bundesautobahn 38 schnell zu erreichen, sollte es hier zu größeren Verkehrsunfällen kommen.

  • Fahrzeuge
    Funkrufname: Kater Eichsfeld 11

    Funktion: Einsatzleitwagen (ELW 1)

    Gliederung: Zugtrupp

    Besatzung: 1/3

    Baujahr: 2014

    Leistung: 105 kW (143 PS)

    Gewicht: 3,5t

    Funkrufname: Kater Eichsfeld 19/1

    Funktion: Mannschaftstransportwagen

    Gliederung: Betreuungstrupp

    Besatzung: 1/8


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 19/2

    Funktion: Mannschaftstransportwagen

    Gliederung: Unterkunftstrupp

    Besatzung: 1/5

    Baujahr: 2004

    Leistung: 95 kW (129 PS)

    Gewicht: 3,5t


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 19/3

    Funktion: Mannschaftstransportwagen

    Gliederung: Arzttrupp

    Besatzung: 1/3

    Baujahr: 2013

    Leistung: 100 kW (136 PS)

    Gewicht: 3,5t


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 19/4

    Funktion: Mannschaftstransportwagen

    Gliederung: Wasserwacht

    Besatzung: 1/8

    Baujahr: 1999

    Leistung: 90 kW (122 PS)

    Gewicht: 3,5t


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 91/1

    Funktion: Krankentransportwagen (KTW)

    Gliederung: Transporttrupp I

    Besatzung: 1/1

    Baujahr: 2009

    Leistung: 120 kW (163 PS)

    Gewicht: 3,8t


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 91/2

    Funktion: Krankentransportwagen (KTW)

    Gliederung: Transporttrupp I

    Besatzung: 1/1

    Baujahr: 2013

    Leistung: 120 kW (163 PS)

    Gewicht: 3,8t


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 91/3

    Funktion: Krankentransportwagen (KTW)

    Gliederung: Transporttrupp II

    Besatzung: 1/1


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 92

    Funktion: Krankentransportwagen (KTW)

    Gliederung: Transporttrupp II

    Besatzung: 1/3

    Baujahr: 2001

    Leistung: 95 kW (129 PS)

    Gewicht: 3,5t


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 95

    Funktion: Gerätewagen Sanität (GW SAN)

    Gliederung: Sanitätstrupp

    Besatzung: 1/5

    Baujahr: 2013

    Leistung: 162 kW (220 PS)

    Gewicht: 10t

    Funkrufname: Kater Eichsfeld 97

    Funktion: Einsatzfahrzeug Technische Gruppe (ETG)

    Gliederung: Techniktrupp

    Besatzung: 1/3

    Baujahr: 2007

    Leistung: 180 kW (245 PS)

    Gewicht: 10,5t


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 98/1

    Funktion: Gerätewagen Betreuung (GW Betreuung)

    Gliederung: Verpflegungstrupp

    Besatzung: 1/5


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 98/2

    Funktion: Gerätewagen Betreuung (GW Betreuung) + Feldküchenherd (FKH)

    Gliederung: Verpflegungstrupp

    Besatzung: 1/2

    Baujahr: 1993

    Leistung: 110 kW (150 PS)

    Gewicht: 7,5t

    Funkrufname: Rotkreuz Eichsfeld 15

    Funktion: All-terrain-vehicle (ATV) / Quad

    Gliederung: Sanitätseinheit / Erkundung

    Besatzung: 0/2


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 91/5

    Funktion: Krankentransportwagen (KTW)

    Gliederung: Transporttrupp

    Besatzung: 1/1


    Funkrufname: Kater Eichsfeld 96

    Funktion: Gerätewagen Nachschub

    Besatzung: 1/5

    Baujahr: 1993

    Leistung: 55 kW (75 PS)

    Gewicht: 2,8t


    Kühlanhänger

Ausbildung

Alle Freiwilligen im Sanitäts- und Betreuungszug (SBZ) benötigen zum Einstieg grundsätzliche keine medizinische Ausbildung o.ä.
Um in den aktiven Einsatzdienst zu kommen, wird jedoch der Helfergrundlehrgang bzw. eine medizinische Ausbildung benötigt.

Grundkenntnisse, bspw. über die Fahrzeuge, das Zusammenwirken mit Kollegen oder das Betreuen von Betroffenen, werden im Rahmen der monatlichen Ausbildungsabende vermittelt.

Hier kommen alle ehrenamtlichen Mitglieder am letzten Freitag im Monat zusammen, um gegenseitig voneinander zu lernen und um sich weiterzubilden. 
Auch dienen diese Abende, der ohne schon sehr stark ausgeprägten, Kameradschaftspflege.

Im Laufe der Zugehörigkeit können je nach Interesse weitere Zusatzqualifikationen erlangt werden:

Im Bereich Sanitätsdienst:

  • Einsatzsanitäter (Rettungshelfer)
  • Rettungssanitäter

Im Bereich Betreuungsdienst:

  • Helfergrundlehrgang
  • Feldkoch

Im Bereich Führungsdienst:

  • Gruppenführer
  • (Zugführer)

Weitere empfehlungswerte Lehrgänge:

  • Sprechfunklehrgang
  • Rotkreuzeinführungsseminar

Jetzt mitmachen!

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich ehrenamtlich für die Bevölkerung engagieren?

Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei: 

Tag? Jeden letzten Freitag im Monat

Uhrzeit? i.d.R. 18.00 bis ca. 20.30 Uhr

Wo? Worbis, Industriegebiet "Unterlache" (hinter dem Einkaufszentrum "Hausener Weg")

Wer? Grundsätzlich alle Interessierten

Anmeldung? Wünschenswert (Ansprechpartner s. oben)

Einsätze und News

Aktuelles

13.02.2021

Großbrand in Heiligenstadt

Einsatz des Sanitäts- und Betreuungszuges am 13.02.2021 in Heiligenstadt (Großbrand) Weiterlesen

11.12.2020

Vermisste Person in Birkungen

Einsatz des Betreuungszuges am 11.12.2020 in Birkungen Weiterlesen

02.08.2020

Großbrand in Buhla

Einsatz des Sanitäts- und Betreuungszuges am 02.08.2020 in Buhla (Großbrand) Weiterlesen

23.07.2020

Flächenbrand bei Silkerode

Einsatz der Bereitschaft Breitenworbis am 23.07.2020 bei Silkerode (Flächenbrand) Weiterlesen

07.05.2020

Großbrand in Weißenborn-Lüderode

Einsatz des Sanitäts- und Betreuungszuges am 07.05.2020 in Weißenborn-Lüderode (Großbrand) Weiterlesen

12.01.2020

Großbrand in Bornhagen

Einsatz des Sanitäts- und Betreuungszuges am 12.01.2020 in Bornhagen (Großbrand) Weiterlesen

23.12.2019

Großbrand in Deuna

Einsatz des Sanitäts- und Betreuungszuges am 23.12.2019 in Deuna (Großbrand) Weiterlesen

03.07.2019

Verleihung Katastrophenschutzmedaille 2019

Verleihung der Katastrophenschutzmedaille am Bande für mindestens 15-jährige bzw. 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Sanitäts- und Betreuungszug des Landkreises Eichsfeld Weiterlesen

05.05.2018

Landesüberprüfung der Bereitschaften in Gera

Landesüberprüfung der Bereitschaften 2018 im mitteldeutschen Wettbewerb der Landesverbände Thüringen, Sachsen / Anhalt in Gera Weiterlesen

01.02.2018

Indienststellung eines Yamaha ATV / Quad

In Dienststellung eines Yamaha ATV / Quad - mit Unterstützung engagierter Sponsoren Weiterlesen