AnlassspendenAnlassspenden

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Geldspenden und Mitgliedschaft
  3. Anlassspenden

Anlassspenden

Ansprechpartner

Herr
Florian Blacha

Tel: 036074 96412
ausbildung(at)drk-eichsfeld.de

Ohmbergstr. 2
37339 Worbis

"Spenden statt schenken"

Häufig weiß man gar nicht so recht, was man sich zum Beispiel zum Geburtstag wünschen soll -  es folgt dann meist ein Geschenk, welches man nicht unbedingt benötigt oder irgendein Gutschein.

Doch wie wäre es mit einem ganz besonderen Geschenk? 

Wie wäre es mit einem kleinen bisschen Menschlichkeit?

Einfach mal auf Blumen und "erzwungene" Geschenke verzichten und dafür Menschen in Not helfen oder soziale Projekte unterstützen?

Spenden Foto: Zimmermann / DRK

Eine Anlassspende macht es möglich! Bitten Sie Ihre Liebsten doch ganz einfach um eine gezielte Spende für wohltätige Zwecke, wie zum Beispiel auch unsere Arbeit im Landkreis oder international.

Gerne können Sie sich auch mit uns in Kontakt setzen, wenn Sie Ihre erhaltenen Geschenke für ein konkretes Projekt einsetzen möchten oder einen geeigneten Rahmen für die Spendenaktion wünschen (z.B. Flyer, Infomaterial, Bilder, Sammeldosen, Werbeartikel).

Passende Anlässe könnten sein:

  • Geburtstag
  • Hochzeit
  • Jubiläum
  • Firmengründung
  • Todesfall

Testamentspende

DRK - Symbolfotos Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Foto: A. Zelck / DRKS

Ein besonders trauriger Anlass ist der Tod. Man sollte sich rechtzeitig mit diesem angsteinflößenden Thema und vor allem dem "Danach" im Diesseits beschäftigen, da viele Abwägungen nötig sind, um eine Verfügung über den Tod hinaus schriftlich zu treffen.
Liegt diese im Todesfall nicht vor, tritt die gesetzliche Erbfolge in Kraft. Diese entspricht nicht unbedingt den individuellen Wünschen und Vorstellungen.

Das Rote Kreuz steht für den selbstlosen Einsatz von Menschen für Menschen - in persönlichen Notsituationen, Naturkatastrophen, Krankheit und in Kriegen. Wenn Sie uns bei diesen wichtigen Aufgaben unterstützen möchten, können Sie dies auch mit einem Testament zugunsten des Deutschen Roten Kreuzes tun.

Sollte dies eine Option für Sie sein, treten Sie gern mit uns in Verbindung, um bestmöglichst beraten zu werden.