rotkreuzkurse-artikel.jpg
Betrieblicher ErsthelferBetrieblicher Ersthelfer

Sie befinden sich hier:

  1. Stellenbörse / Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Betrieblicher Ersthelfer

Betrieblicher Ersthelfer

Ansprechpartner

Herr
André Müller

Tel: 036074 96415
erste-hilfe(at)drk-eichsfeld.de

Ohmbergstr. 2
37339 Worbis

Je nach Größe der Firma wird von den Versicherungsträgern eine gewisse Anzahl betrieblicher Ersthelfer gefordert.

Diese müssen in regelmäßigen Abständen ihr Wissen und ihre praktischen Fertigkeiten auffrischen und festigen (in der Regel alle zwei Jahre). 

Vorkenntnisse

Für betriebliche Ersthelfer gibt es keinen eigenen Kurs.

Je nach Kenntnissstand der Teilnehmer empfehlen wir den Kurs "Erste Hilfe Ausbildung" bzw. "Erste Hilfe Fortbildung".

Die genannten Kurse werden dann durch die nachfolgenden Themen und Inhalte erweitert.

Inhalt

Neben den grundsätzlichen Themen des ausgewählten Kurses werden folgende Punkte genauer besprochen:

  • Rechtliche Aspekte
  • Dokumentation von Arbeitsunfällen
  • Auf Wunsch firmenspezifische Fallbeispiele

Besonderheiten

Sofern sich in der Firma ein AED (Automatischer Externer Defibrillator) befindet, müssen die Ersthelfer zwangsläufig auf dieses Gerät eingewiesen und geschult werden.
Setzen Sie sich hierzu bitte vor der Anmeldung mit unserem Ansprechpartner für den Bereich Erste Hilfe (s. oben) in Verbindung!

 

Personal, welches regelmäßig mit Kindern zu tun hat (z.B. Erzieher, Lehrer), sollte sich zudem mit dem Rotkreuzkurs "Erste Hilfe Kind" über die Besonderheiten der Erstversorgung von Kindern informieren.

Kostenübernahme

Je nach Größe des Betriebes, ist dieser dazu verpflichtet, Ersthelfer auszubilden. Dies muss durch eine von der Berufsgenossenschaften (BG) bzw. des Unfallversicherungsträgers (UVT) ermächtigten Organisation geschehen - dabei ist das Deutsche Rote Kreuz Ihr Ansprechpartner im Eichsfeldkreis.

In der Regel werden die hierfür anfallenden Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen.

Ausnahmen:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
    Sie müssen dort einen Gutschein beantragen, Link
  • BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Die Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link
  • KUVB/LUK: Nutzen Sie bitte das Antragsformular
  • Unfallkasse Thüringen: Nutzen Sie bitte das Antragsformular

Anmeldung und Termine

Eine Übersicht sowie die Möglichkeit der Anmeldung für die aktuellen Kurstermine finden Sie im AuDis-Online, eine Plattform des Deutschen Roten Kreuzes zur Organisation von Ausbildungs- und Veranstaltungsangeboten.

Für die Erste Hilfe Grundausbildung klicken Sie bitte hier.

Für die Erste Hilfe Fortbildung klicken Sie bitte hier.

Bei einer ausreichenden Teilnehmer-Anzahl halten wir auch gern einen Kurs in Ihrer Firma ab. Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Ansprechpartner für dieses Fachgebiet (s. oben), um Einzelheiten zu besprechen.