Externe FortbildungenExterne Fortbildungen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Rettung
  3. Bildungszentrum
  4. Externe Fortbildungen

Bildungszentrum » Externe Fortbildungen

Ansprechpartner

Herr
Markus Herwig

Tel: 0151 25544954
rdfortbildung@drk-eichsfeld.de

Ohmbergstr. 2
37339 Worbis

In der Steinzeit vor ca. 4 Mio. Jahren gab es geringe, dafür eindeutige Sinnesreize - schnelle Entscheidungen waren gefragt. Es galt: Muskelmasse statt Hirnmasse!

Die Anforderungen in der Neuzeit, vor allem im medizinischen Bereich, haben sich jedoch vollkommen gewandelt, worauf uns die Evolution nicht vorbereitet hat: 
Wir befinden uns in einer komplexen Arbeitsumgebung mit multiplen visuellen und akustischen Reizen. Es gilt: Kognitive Höchstleistung und filigrane Maßnahmen!

(nach "FaktorMensch", 2017)

 

Um darauf perfekt vorbereitet zu sein und Patienten in der Neuzeit gut versorgen zu können, ist regelmäßiges Training notwendig.

Dementsprechend gilt: "Train hard, fight easy"

Gesetzliche Lage

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, ist in der "Thüringer Verordnung zur Durchführung der Weiter- und Fortbildungen des nichtärztlichen Rettungspersonals", Paragraph 24 geregelt, dass jedes Rettungsdienstmitglied eine jährliche Fortbildung von mindestens 30 Stunden absolvieren muss.

Da Notfallsanitätern*innen erweiterte Maßnahmen freigegeben wurden, bedarf es hier aus Sicht des Gesetzgebers einer höheren Pflichtfortbildungs-Stundenzahl, nämlich 54. Um diesen gerecht zu werden, schuf man in Thüringen das Fortbildungsprogramm "FB24" für Notfallsanitäter.
 

Das macht uns aus

Durch intensive Fortbildungen im Bereich Praxisanleitung, jahrelanger persönlicher Erfahrung und gesammelten Feedback aus dem eigenen Kreisverband schaffen wir ideale Voraussetzungen für die Durchführung von Weiterbildungen.
Darüberhinaus setzt sich unser Team aus vielen erfahrenen Praxisanleitern und einem Medizinpädagogen zusammen, was es einzigartig macht.

Langeweile war gestern! Dank modernster Technik und realitätsnahen Übungspraktiken können wir Notfallsituationen so realistisch wie möglich darstellen und lebensrettende Maßnahmen üben. 

Zu unserem Repertoire gehört beispielsweise ein Patientensimulator, der vom Schreien bis zum Reanimationspflichtig-werden beinahe alles kann, ein moderner EKG-Trainer und jede Menge Spezialausrüstung. Zu letzterem zählt bspw. Equipment zur Versorgung besonderer Wunden, wie Thoraxdrainagen, Israeli Bandage, Chest Seal, Beckenschlinge und vielem mehr. 

Natürlich kommen auch die Basics in der Weiterbildungen nicht zu kurz, wie z.B. das Vorgehen nach dem cABCDE-Schema, die Team- und Patientenkommunikation, das Legen von i.V. bzw. i.O. Zugängen, theoretischen Grundlagen (in Kurzform), Beatmungsformen, etc.

WhatsApp_Image_2020-10-09_at_09.07.43__4_.jpeg
IMG-20200725-WA0016.jpg
WhatsApp_Image_2020-08-04_at_19.46.29.jpeg
WhatsApp_Image_2020-08-04_at_19.46.29__1_.jpeg
WhatsApp_Image_2020-08-04_at_19.46.30.jpeg
WhatsApp_Image_2020-10-09_at_09.07.42__3_.jpeg
WhatsApp_Image_2020-10-09_at_09.07.44__2_.jpeg
WhatsApp_Image_2020-10-09_at_09.07.42__1_.jpeg

Bevorstehende Kurse

Wir setzen unser gesamtes Team ein, um für Sie interessante und lehrreiche Fortbildungen zu planen und durchzuführen.

In enger Zusammenarbeit mit unserem Teammitglied und Desinfektor wird stets geprüft, wie unser Konzept an die aktuelle SARS-CoV-2 Lage angepasst werden kann und muss, um für alle Teilnehmer optimale gesundheitliche Bedingungen zu schaffen. Sollte die Sicherheit aller beteiligter Personen nicht mehr gegeben sein bzw. behördliche Auflagen es verbieten, so behalten wir uns das Recht vor, Veranstaltungen nötigenfalls (kurzfristig) abzusagen. Betroffene Teilnehmer werden dann natürlich nach Möglichkeit umgehend informiert.

Folgende Fortbildungen sind in der nächsten Zeit geplant (Stand 16.11.2020):

  • FB24 (Notfallsanitäter) - Internistisch (!NEU!):
    • Ärztlicher Dozent­: Dr. O. Maul, Facharzt für Kardiologie
  1. 17.03. bis 19.03.2021
  2. 24.03. bis 26.03.2021
  3. 21.04. bis 23.04.2021
  4. 28.04. bis 30.04.2021
  5. 09.06. bis 11.06.2021
  6. 30.06. bis 02.07.2021
  • FB24 (Notfallsanitäter) - Pädiatrisch (Bestätigung ausstehend):
  1. 21.09. bis 23.09.2021
  2. 12.10. bis 14.10.2021
  3. 30.11. bis 02.12.2021
  • Fortbildung für Praxisanleiter (24 UE):
  1. 17.05. bis 19.05.2021
  • Pflichtfortbildung (NFS / RA / RS; 30 UE):

 

© DRK Bildungszentrum Eichsfeld

Anmeldung / Buchung

Einzelteilnehmer bzw. Gruppen bis zu 3 Personen können sich problemlos mit dem nachstehenden Formular für Weiterbildungen bei uns im Haus anmelden.

Dieses kann problemlos digital ausgefüllt - ausgedruckt - unterschrieben und anschließend an uns per Mail oder Post zugerückgesendet werden.

Sowie wir Ihre Anmeldung erhalten haben und einen freien Platz für Sie finden konnten, erhalten Sie von uns eine Bestätigung sowie den weiteren Ablauf.

Wir konnten Ihr Interesse wecken und Sie möchten uns für Ihr nächstes Weiterbildungsprogramm engagieren?

Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf (Ansprechpartner s. oben) und wir besprechen individuell:

  • Ausbildungsort (bei Ihnen vor Ort oder im Eichsfeld)
  • Zeitlicher Rahmen
  • Teilnehmerzahl und Gruppengröße
  • Themenwünsche und Schwerpunkte
  • Bei Ihnen zur Verfügung stehendes Einsatzmaterial (z.B. Marke EKG / Beatmungsgerät, freigegebene Medikamente, Ausrüstung wie Spineboad, Schaufeltrage, Beckenschlinge, etc.)
  • Preis